banner-kreuz (9K)

Veranstaltungsarchiv 2012

Für den vorhergehenden Artikel bitte auf das Bild klicken...

Übersicht: 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | Archiv Startseite

Dr. Klahr verabschiedet Dr. Voges und Martin Nörder im Kirchenamt Aurich
Landessuperintendent Dr. Detlef Klahr (Bildmitte) dankte Superintendent Dr. Friedhelm Voges (links) und Kirchenkreisamtsleiter Martin Nörder für ihre langjährige Mitarbeit im Sprengel Ostfriesland. (Foto: Hannegreth Grundmann)

Veränderungen in der kirchlichen Leitung im Sprengel Ostfriesland
Dienstältester Superintendent und langjähriger Kirchenkreisamtsleiter gehen


Zweimal im Jahr lädt Landessuperintendent Dr. Detlef Klahr die Superintendenten der sieben Kirchenkreise und die vier Kirchenamtsleitern des Sprengels Ostfriesland zu einem Informationsaustausch ein.

Im Januar 2013 wird mit der Zusammenführung der Kirchenämter auf die drei Standorte Aurich, Leer und Meppen und der Fusion der Kirchenkreise Emden und Leer eine wichtige Etappe der Strukturreform auf Sprengelebene erreicht sein.

Zum letzten Mal waren bei dieser Zusammenkunft Superintendent Dr. Friedhelm Voges aus Emden und Kirchenkreisamtsleiter Martin Nörder aus Norden mit dabei. Landessuperintendent Dr. Klahr dankte beiden für ihre langjährige Mitarbeit im Sprengel Ostfriesland:

"Sie beide haben sich um die Belange der Kirchenleitung und der Verwaltung in unserem Sprengel verdient gemacht. Schon an dieser Stelle danke ich Ihnen beiden für Ihre Treue und Ihren Fleiß in den vielen Jahren Ihres Dienstes. Die geistliche Leitung und die Verwaltung eines Kirchenkreises sind immer stark aufeinander bezogen und brauchen einander. Nur in guter Gemeinsamkeit können die Aufgaben zum Wohle der Kirchengemeinden erledigt werden. Das zeigt sich besonders auch in Zeiten von notwendigen strukturellen Veränderungen, an deren Umsetzung Sie beide sich aktiv beteiligt haben."

Dr. Voges (63) geht zum 1. Juli 2012 für ein Jahr als Gemeindepastor in die deutsche evangelische Gemeinde der Provinz Antwerpen. Er war seit dem Jahr 2000 Superintendent des Evangelisch-lutherischen Kirchenkreises Emden, davor seit 1994 Superintendent in Einbeck. Damit ist er zur Zeit der dienstälteste Superintendent der Landeskirche Hannovers.
Am 10. Juni 2012 wird Landessuperintendent Dr. Klahr ihn von seinem Amt als Superintendent in einem Gottesdienst um 17.00 Uhr in der Martin-Luther-Kirche Emden entpflichten.

Kirchenkreisamtsleiter Martin Nörder (61) ist noch bis Ende September 2012 im Dienst. Danach beginnt für ihn die Freistellungsphase Altersteilzeit. Seinen Dienst im Kirchenkreis Norden hatte er 1976 als stellvertretender Leiter des Kirchenkreisamtes begonnen.

(Mai 2012)

Archiv 2010-2015 | Ev.-luth. Sprengel Ostfriesland-Ems 2020   |   Impressum / Kontakt   |   Datenschutzerklärung   |   Seitenanfang