banner-kreuz (9K)

Veranstaltungsarchiv 2015

Für den vorhergehenden Artikel bitte auf das Bild klicken...

Übersicht: 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | Archiv Startseite

Landessuperintendent Dr. Klahr bei der Bonifizierungsaktion der Bethlehem-Stiftung in Meppen
Landessuperintendent Dr. Detlef Klahr übergibt der Vorsitzenden der Bethlehem-Stiftung, Ulrike van der Ven, im Rahmen einer Bonifizierungsaktion der Landeskirche Hannovers in der Bethlehem-Kirche in Meppen einen Scheck in Höhe von 14.658,-. Mit dabei waren alte und neue Kuratoriumsmitglieder der Stiftung und der Kirchenvorstand mit Pastorin Mirjam Valerius (links).(Foto: Jörg Krips)

Auszeichnung der Bethlehem-Stiftung in Meppen
Bonifizierungsaktion der Landeskirche Hannovers


Landessuperintendent Dr. Detlef Klahr übergab der Stiftung der Evangelisch-lutherischen Bethlehem-Kirchengemeinde in Meppen einen Scheck der Landeskirche Hannovers in Höhe von 14.658,- Euro.

Mit dieser Bonifizierungsaktion für die von kirchlichen Stiftungen bis zum 30. Juni 2015 eingeworbenen Drittmittel gibt die Landeskirche für drei eingeworbene Euro einen Euro dazu.

"Damit wird das Engagement vor Ort unterstützt. Ich bin den vielen Ehrenamtlichen sehr dankbar, dass sie sich in diesem Maße dafür einsetzen, Projekte in den Kirchengemeinden und Stellenanteile zu finanzieren", sagte der Regionalbischof für den Sprengel Ostfriesland-Ems und gratulierte der Stiftungsvorsitzenden, Ulrike van der Ven, zur gelungenen Stiftungsarbeit.

Die im August 2009 mit 325.000,- Euro gegründete Bethlehem-Stiftung geht mit einem Kapitalstock von 855.735,- Euro in das neue Jahr. Die Hauptaufgabe der Stiftung besteht in der Mitfinanzierung der Diakonenstelle. Bisher trug sie einen Viertel-Stellenanteil mit 10.000,- Euro jährlich. Ab dem Jahr 2020 steigt diese Stellen-Förderung auf 20.000,- Euro.

"Es ist enorm, was diese Stiftung in so kurzer Zeit für die Kirchengemeinde bewirkt hat. Dahinter steht eine Liebe zur Kirche und ihrer Verkündigung der frohen Botschaft. Solches Engagement brauchen wir in unserer Zeit", sagte Klahr.

Die Bethlehem-Gemeinde hat 2.800 Gemeindeglieder, neben dem Stadtteil Meppen zählen noch elf weitere Dorfgemeinden zur Bethlehem-Kirche, einschließlich der Kapelle in Osterbrock.

(Dezember 2015)

Archiv 2010-2015 | Ev.-luth. Sprengel Ostfriesland-Ems 2020   |   Impressum / Kontakt   |   Datenschutzerklärung   |   Seitenanfang