banner-kreuz (9K)

Veranstaltungsarchiv 2015

Für den vorhergehenden Artikel bitte auf das Bild klicken...

Übersicht: 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | Archiv Startseite

Landessuperintendent Dr. Klahr mit Gerda Steffens und Gerda Elling von den Landsenioren in Hesel
Die beiden Leiterinnen der Land-Seniorenvereinigung Ostfriesland e.V., Gerda Steffens aus Aurich (links) und Gerda Elling aus Nortmoor, dankten Landessuperintendent Dr. Detlef Klahr für seinen Vortrag in der Gaststätte "Meta" in Hesel.(Foto: Hans-Erich Feldkamp)

Was Respekt mit Weihnachten zu tun hat
Vortrag von Dr. Klahr bei der Land-Seniorenvereinigung Ostfriesland


Auf Einladung der Land-Seniorenvereinigung Ostfriesland e.V. sprach Landessuperintendent Dr. Detlef Klahr im Rahmen ihrer Weihnachtsfeier über das Thema "Respekt vor dem Leben - vom Umgang mit anderen und mit sich selbst".

"Auch die Weihnachtsgeschichte hat mit Respekt zu tun. Mit der Geburt Jesu Christi hat Gott uns Respekt entgegengebracht. Gott sieht uns an, nimmt Rücksicht auf uns, indem er zu uns kommt in diesem Kind. Weihnachten beschenkt Gott uns mit seinem Respekt", so der Regionalbischof für den Evangelisch-lutherischen Sprengel Ostfriesland-Ems.

In seiner humorvollen Art machte Klahr verschiedenste Aspekte von Respekt deutlich. Das Wort selbst komme vom lateinischen Wort "respicere" und bedeute zurückschauen. Es habe mit Rücksichtnehmen zu tun, sei es auf sich selbst oder auf andere. Dazu gehöre dann auch das Grenzensetzen.

Ein respektvoller Umgang verhelfe dazu, Grenzen zu respektieren. Gerade im Umgang mit Menschen aus anderen Kulturen gelte es, das Anderssein zu respektieren, sich aber auch mit ihnen darüber auszutauschen, wie gegenseitiger Respekt auszusehen habe. Rituale helfen, einander Respekt entgegenzubringen, sei es bei der Begrüßung oder beim Dank.

Die 200 Landsenioren in der Gaststätte "Meta" in Hesel stimmten fröhlich in die Weihnachtslieder ein, die der Regionalbischof anstimmte. Organisiert wurde der Vormittag von Gerda Elling aus Nortmoor und Gerda Steffens aus Aurich. Beide dankten dem Landessuperintendenten mit einer Spende. Diese wollte er der Ostfriesischen Bibelgesellschaft zukommen lassen, die zu Weihnachten Bücher mit der biblischen Geschichte an die Tafeln verteilt.

Die Land-Seniorenvereinigung Ostfriesland e.V. trifft sich einmal im Monat vormittags abwechselnd in Holtrop oder in Hesel zum Frühstück und einem Vortrag.

(Dezember 2015)

Archiv 2010-2015 | Ev.-luth. Sprengel Ostfriesland-Ems 2020   |   Impressum / Kontakt   |   Datenschutzerklärung   |   Seitenanfang