banner-kreuz (9K)

Veranstaltungsarchiv 2015

Für den vorhergehenden Artikel bitte auf das Bild klicken...

Übersicht: 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | Archiv Startseite

Landessuperintendent Dr. Klahr am Reformationstag mit Dr. Marius Lange van Ravenswaay in der Johannes a Lasco Bibliothek Emden
Am Reformationstag wurde Landessuperintendent Dr. Detlef Klahr (rechts) vom Wissenschaftlichen Vorstand der Johannes a Lasco Bibliothek, Dr. Marius Lange van Ravenswaay, durch die Ausstellung persönlicher Zeugnisse Martin Luthers und über das Luthertum in Ostfriesland geführt. (Foto: Hannegreth Grundmann)

Ausstellung über Luther und das Luthertum in Ostfriesland verlängert
Landessuperintendent Dr. Klahr besuchte Ausstellung in der Johannes a Lasco Bibliothek in Emden


Bei seinem Besuch der Johannes a Lasco Bibliothek am Reformationstag freute sich Landessuperintendent Dr. Detlef Klahr zu hören, dass die Ausstellung über Luther und das Luthertum in Ostfriesland bis Ende Dezember verlängert wird. Die Ausstellung " ,…hab der welt zu yhrem besten gedienet…?. Persönliche Zeugnisse Martin Luthers und Luthertum in Ostfriesland" sei auf großes Interesse gestoßen, sagte Bibliotheksvorstand Dr. Marius Lange van Ravenswaay.

Anlässlich der Vorbereitung auf das Reformationsjubiläum 2017 handelt es sich um ein Kooperationsprojekt zwischen der Johannes a Lasco Bibliothek und dem Evangelisch-lutherischen Kirchenkreis Emden-Leer mit Förderung der Reformationsstadt Emden.

Der Regionalbischof für den Sprengel Ostfriesland-Ems freute sich, Schriften drei seiner Vorgänger hier ausgestellt zu sehen, und war beeindruckt von den Originaldrucken bedeutender Lutherschriften, die sogar dessen Anmerkungen enthielten.

(Oktober 2015)

Archiv 2010-2015 | Ev.-luth. Sprengel Ostfriesland-Ems 2020   |   Impressum / Kontakt   |   Datenschutzerklärung   |   Seitenanfang