banner-kreuz (9K)

Veranstaltungsarchiv 2014

Für den vorhergehenden Artikel bitte auf das Bild klicken...

Übersicht: 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | Archiv Startseite

MÖP-Treffen mit Dr. Klahr im Lutherhaus in Leer
Zum Austausch über weltweite Partnerschaftsarbeit trafen sich im Lutherhaus in Leer Pastorin Christa Olearius (Frenswegen), Pastor Henning Behrends (Detern), Landessuperintendent Dr. Detlef Klahr (Emden), Pastor Kurt Herrera (Hermannsburg), Helga Janßen (Leer), Friedrich Franke (Leer), Pastorin Arnhild Bösemann (Carolinensiel), Pastor Rolf Meyer-Engeler (Hage), Kerstin Buck-Emden (Lingen), Kirchenkreisjugenddiakon Michael Vogt (Leer), Pastor i.R. Hermann Aden (Hesel), Pastor Sven Grundmann (Holtland), Georg Collmann (Hollen) und Pastor Michael Schaper (Emden).(Foto: Hannegreth Grundmann)

"Bunt wie das Leben"
Weltweite Partnerschaften im Sprengel Ostfriesland-Ems


Landessuperintendent Dr. Klahr lädt am Sonntag, den 20. Juli 2014; von 13.00 Uhr bis 19.00 Uhr die in der Partnerschaftsarbeit im Sprengel Ostfriesland-Ems Engagierten in das Kloster Frenswegen ein.

Das Fest steht unter dem Motto "Bunt wie das Leben". "Das Motto weist auf die Vielfalt der Partnerschaften hin, von denen es in unserem Sprengel rund zwanzig solcher Partnerschaften gibt. Sie öffnen unseren Blick für die weltweite Christenheit und zeigen uns, dass wir trotz kultureller, gesellschaftlicher und sozialer Unterschiede im Glauben an Jesus Christus verbunden sind", so Klahr.

Im Lutherhaus in Leer kamen 13 in der Mission-, Ökumene- und Partnerschaftsarbeit im Sprengel Ostfriesland-Ems Aktiven mit Landessuperintendent Dr. Detlef Klahr zusammen, um sich über ihre Arbeit auszutauschen. Es gab Berichte aus Uganda, Russland, Kasachstan, Kirgistan, Indien und Tansania.

Dadurch wurde deutlich, in welche weltweiten Bezüge die Evangelisch-Lutherische Kirche im Sprengel Ostfriesland eingebunden ist. Dieser Kreis, der sich zweimal im Jahr mit dem Landessuperintendenten trifft, plant das Dankeschön-Fest des Sprengels am 20. Juli 2014.

Der Referent für "Gemeinde weltweit" aus dem Evangelisch-lutherischen Missionswerk Niedersachsens, Pastor Kurt Herrera, war aus Hermannsburg angereist.

(Februar 2014)

Archiv 2010-2015 | Ev.-luth. Sprengel Ostfriesland-Ems 2020   |   Impressum / Kontakt   |   Datenschutzerklärung   |   Seitenanfang