banner-kreuz (9K)

Veranstaltungsarchiv 2011

Für den vorhergehenden Artikel bitte auf das Bild klicken...

Übersicht: 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | Archiv Startseite

Synodale des Sprengels mit Dr. Klahr und Landesbischof Meister
Synodale des Sprengels Ostfriesland und Landessuperintendent Dr. Klahr (rechts) trafen Landesbischof Ralf Meister (2.v.r.) vom 22. bis 25.11.11 auf der Tagung der Landessynode in Hannover: (Von links)Friedrich Pralle (Wittmund), Gerd Bohlen (Rhauderfehn), Heike Lübben (Neuschoo), Gunda Dröge (Meppen), Alwin Pfanne (Aurich)und Dr. Bettina Siegmund (Leer). Nicht auf dem Bild zu sehen ist Ludwig Brüggemann aus Hage. (Foto: Hannegreth Grundmann)

Synodale des Sprengels Ostfriesland auf der Landessynode.
Superintendent Gerd Bohlen eröffnete die Plenarsitzung zum "Jahr der Taufe"


Hannover. Am Mittwochnachmittag eröffnete Superintendent Gerd Bohlen (Rhauderfehn) die Plenarsitzung der Synode der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers zum Themenschwerpunkt "Taufe". Als Vorsitzender des Ausschusses für Theologie, Kirche und Mission setzte er sich dafür ein, dass die Synode die Erfahrungen mit dem "Jahr der Taufe" bündelt und auswertet.

Dies sollte mit dem thematischen Schwerpunkt der Novembersynode beginnen und möglichst zu synodalen Verbindlichkeiten führen. "Das Jahr der Taufe war nicht nur wegen der Anzahl der Tauffeste ein Erfolg, sondern auch weil grundsätzliche Fragen der Praxis der Taufe und die Verantwortung, die aus der Taufe resultiert, wieder neu in den Focus gerückt worden sind", stellte Superintendent Bohlen fest.

Die Taufe sei das Fundament der Kirchen und das Band, das die Kirchen der Ökumene und der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) miteinander verbindet und Einheit stiftet. Bohlen griff ein Wort von Landesbischof Ralf Meister auf, der in seinem letzten Bischofsbericht zum "Jahr der Taufe" davon sprach, in diesem Themenjahr 2011 das Schönste des Christentums zu feiern.

Die Landessynode tagt vom 22. bis 25. November 2011 in der Henriettenstiftung in Hannover. Sieben Synodale des Sprengels Ostfriesland und Landessuperintendent Dr. Klahr nehmen daran teil.

In Vorbereitung auf das 500 jährige Reformationsjubiläum 2017 begeht die Landeskirche Hannovers das Jahr 2011 als Jahr der Taufe.

Die Landessynode hat 75 Mitglieder. Sie ist das gesetzgebende Organ der Landeskirche und tagt zweimal im Jahr.

(November 2011)

Archiv 2010-2015 | Ev.-luth. Sprengel Ostfriesland-Ems 2020   |   Impressum / Kontakt   |   Datenschutzerklärung   |   Seitenanfang