banner-kreuz (9K)

Veranstaltungsarchiv 2011

Für den vorhergehenden Artikel bitte auf das Bild klicken...

Übersicht: 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | Archiv Startseite

Beginn der Visitation im Kirchenkreis Emsland-Bentheim
Landessuperintendent Dr. Detlef Klahr (3.v. r.) und Superintendent Dr. Bernd Brauer (2. v. r.), im Kreise der Lektoren und Prädikanten und der Beauftragten für die Prädikanten und Lektoren im Sprengel und im Kirchenkreis, Pastor Bernhard Berends (4. v. r.), und Pastor Ralf Krüger (1.v. l.). Foto: H. Grundmann

Beginn der Visitation im Kirchenkreis Emsland-Bentheim

Am ersten Tag seiner Visitation des Kirchenkreises Emsland-Bentheim traf sich Landessuperintendent Dr. Detlef Klahr mit Lektoren und Prädikanten zu einem Gespräch. Er freute sich über ihr ehrenamtliches Engagement in den Gemeinden.

"Die Verkündigung des Evangeliums durch Menschen aus unterschiedlichsten Berufen ist ein großer Schatz unserer Kirche, für den ich sehr dankbar bin", sagte Klahr. Die jeweilige Berufs- und Lebenserfahrung komme bei der Gestaltung der Gottesdienste und Predigten positiv zum Ausdruck.

Für diesen Dienst absolvieren die Lektoren und Prädikanten eine Ausbildung und nehmen regelmäßig an Fortbildungen teil. Im Kirchenkreis Emsland-Bentheim gibt es rund 50 Ehrenamtliche, die sich in dieser Weise engagieren. Im Sprengel Ostfriesland sind insgesamt 208 Frauen und Männer ehrenamtlich im Verkündigungsdienst tätig.

Bei dem Treffen im Gemeindehaus der Gustav-Adolf-Kirchengemeinde Meppen mit dabei waren Superintendent Dr. Bernd Brauer, der Lektorenbeauftragte für den Kirchenkreis, Pastor Ralf Krüger (Meppen), und der Beauftragte für den Sprengel, Pastor Bernhard Berends (Firrel).

Die Visitation ist der Zeitpunkt, an dem der Regionalbischof dem Pastorenkonvent vorschlägt, die Prädikanten für weitere sechs Jahre mit dem Dienst der Wortverkündigung zu beauftragen. Die Altersgrenze dafür ist jetzt durch die Landeskirche auf 72 Jahre erhöht worden. (September 2011)

Archiv 2010-2015 | Ev.-luth. Sprengel Ostfriesland-Ems 2020   |   Impressum / Kontakt   |   Datenschutzerklärung   |   Seitenanfang