banner-kreuz (9K)

Veranstaltungsarchiv 2010

Für den vorhergehenden Artikel bitte auf das Bild klicken...

Übersicht: 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | Archiv Startseite

Weihnachtsgeschichte für die Kinder der Emder Tafel
Der Vorsitzende der Ostfriesischen Bibelgesellschaft, Landessuperintendent Dr. Detlef Klahr, überbrachte gemeinsam mit deren Geschäftsführer, Alwin Pfanne, dem Leiter der Emder Tafel, Norbert Haarmeyer, Bilderbücher mit der Weihnachtsgeschichte und Weihnachtsmänner aus Schokolade. Foto: Privat.

Weihnachtsgeschichte für die Kinder der Emder Tafel

öso. Emden. Rechtzeitig zu Weihnachten überreichte Landessuperintendent Dr. Detlef Klahr dem Leiter der Emder Tafel und Geschäftsführer der Caritas, Norbert Haarmeyer, 260 Bilderbücher mit der biblischen Weihnachtsgeschichte und ebenso viele Weihnachtsmänner aus Schokolade.

"Es ist mein Wunsch, dass den Kindern die Geschichte von Jesu Geburt im Stall, den Engeln und den Hirten geschenkt wird, dann können sie sich die schönen Bilder in dem Heft anschauen und sich daran freuen", sagte Klahr als Vorsitzender der Ostfriesischen Bibelgesellschaft, die diese Aktion ermöglicht.

Alwin Pfanne, der Geschäftsführer der Bibelgesellschaft, ergänzte: "Wir haben inzwischen schon Hunderte Bilderbüchlein mit biblischen Geschichten zu Weihnachten und anderen Festtagen an Tafeln in Ostfriesland verschenkt und viele positive Rückmeldungen dazu bekommen."

Norbert Haarmeyer bedankte sich für die Gaben und erläuterte dem Landessuperintendenten die Arbeit der Emder Tafel. "Die über sechzig ehrenamtlichen Mitarbeiter der Emder Tafel leisten einen wichtigen sozialen Beitrag", betonte der Regionalbischof, "denn wo 1000 Abholer die Tafel pro Woche besuchen, spricht das für sich und sagt viel über die Sorgen und Nöte von Menschen in unserer Region aus, gerade auch zu Weihnachten." (Dezember 2010)

Archiv 2010-2015 | Ev.-luth. Sprengel Ostfriesland-Ems 2020   |   Impressum / Kontakt   |   Datenschutzerklärung   |   Seitenanfang